wissensgier.eu

Die Vorteile bei der Fertiggarage

Januar 22nd, 2009 · No Comments

Jeder der ein Auto besitzt, möchte dieses natürlich bestmöglich gegen die Witterungsbedingungen schützen. Dabei entscheidet man sich in der Regel für eine Garage, immer häufiger auch für eine Fertiggarage. Doch warum eigentlich ausgerechnet die Fertiggarage? Diese bietet im Gegensatz zur selbst gemauerten Garage zahlreiche Vorteile, so etwa den preislichen Vorteil.

Fertiggaragen sind um ein Vielfaches billiger als eine selbst gemauerte Garage. Der Grund dafür liegt in der Produktion, da die Einzelteile der Fertiggarage bereits in einer Halle vorproduziert und am späteren Aufstellungsort nur noch montiert werden müssen. Dadurch sind die einzelnen Teile in großer Stückzahl herstellbar, wodurch sich wiederum der Preis je Stück deutlich verringern kann.

Dennoch scheuen sich nach wie vor einige Menschen vor dem Kauf einer solchen Fertiggarage, sind die Bilder grauer, einheitlicher Betonklötze, die man aus längst vergangenen Jahren kennt, einfach noch zu stark. Dass das nicht sein muss, erklärt sich jedoch, sobald man einen Katalog über diese Form der Garagen näher betrachtet. Eine Fertiggarage kann heute ganz nach den individuellen Wünschen des Einzelnen hergestellt werden, wobei der Größe, der Gestaltung und ähnlichem kaum Grenzen gesetzt sind.

Ein weiterer Vorteil beim Kauf der Fertiggarage besteht darin, dass der bürokratische Aufwand deutlich sinkt. Das heißt, der Händler, bei dem man seine Garage kauft, wird sich um alle Papiere kümmern, die Baugenehmigung anfordern usw. Diese ist für den Bau einer Fertiggarage in jedem Fall erforderlich, die Ausstellung kann durch die Erfahrung des Händlers jedoch deutlich beschleunigt werden. Damit kann die Fertiggarage natürlich entsprechend schneller aufgebaut und genutzt werden und der Bauherr selbst hat deutlich weniger Aufwand mit dem Bau dieser.